Eine Dorfschule erwacht – der Blog

Advents-Obelisk

Die Werkstatt in der Dorfschule hat gestern ihre Tür für die Weihnachtssaison 2019 geöffnet. Auf dem Programm stand das Basteln eines Advents-Obelisken aus Weinreben. Ein kleiner Einblick:

Read More

Kurswochenende

Auf Kurswochenenden freue ich mich besonders: Ganz auf die Interessen der Teilnehmer abgestimmt, möchte ich diese den ganzen Tag künstlerisch betreuen oder nur zu einem kurzen Crash-Kurs vorbeikommen. Aber solch ein Wochenende muss geprobt sein.

Read More

Des Lehrers Zimmerchen

Ein Dorfschullehrer braucht einen Rückzugsort und ich glaube, dass das kleine Zimmerchen zwischen Lehrerwohnung und Werkstatt dieser Rückzugsort war.

Read More

Bettgeschichten

Die alten Kastenbetten passen, als hätte man die Wände nach ihnen gebaut. Größere sind also gar nicht möglich, jedenfalls nicht in den beiden kleinen Zimmern. Dort werden nur Menschen bis zu einer Körpergröße von 180 cm schlafen können. Dorfschullehrer und ihre Familien waren früher hungrig und somit offenbar auch kleiner.  😉

Read More

Rückwärtsgang

Manchmal geht es leider auch rückwärts. So zum Beispiel bei der Gästeküche. Der Boden lässt irgendwie nach, wenn man aufmerksam darüber läuft.  Was nun? Sollen wir ignorant darüberhinweg- oder doch lieber nach-sehen?

Read More

Wieder Fenster

Nachdem ich einen ganzen Sommer lang an den drei großen Klassenzimmerfenstern gearbeitet habe (und sie sind immer noch nicht fertig), hatte ich Bammel vor den Fenstern der Ferienwohnung. Aber sie heben sich nun  doch sehr unschön ab von den neu tapezierten Wänden.

Read More

Lehrerwohnung wird bewohnbar

Nachdem nun Klassenzimmer und Werkstatt fast fertig sind, gehörten die letzen Monate der Renovierung der kleinen Lehrerwohnung. Dabei hatte ich Unterstützung von Handwerkern, sonst würde ich sicher heute noch tapezieren. 

Read More

Testverfahren

Irgendwann soll es in der Werkstatt oder auch im Klassenzimmer Kurse geben.  Mit Kindern und jungen Erwachsenen Kunst zu machen, darin habe ich lebenslange Erfahrungen. Doch kann ich das auch mit “Großen” – also Erwachsenen, die ganz verschieden an Bastelei und Kunst herangehen?

Read More

Gäste-WC

Da wo früher einmal die Schulküche untergebracht war, sollen zwei Gäste-Toiletten entstehen.  Die ortsansässige Firma Huber zieht Trennwände ein, verputzt die vorhandenen, fliest den Boden, baut geschickt die ehemaligen Toilettentüren wieder ein, bringt Wandfliesen an und versteckt die Technik hinter Lamellentüren.

Read More

Neuer alter Hausflur

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Da bald eine erstes Jubiläum in der Dorfschule gefeiert werden soll, muss der Hausflur endlich seinen Baustellencharakter verlieren und wieder den Eindruck eines Dorfschuleingangs bekommen.

Read More