Testverfahren

Irgendwann soll es in der Werkstatt oder auch im Klassenzimmer Kurse geben.  Mit Kindern und jungen Erwachsenen Kunst zu machen, darin habe ich lebenslange Erfahrungen. Doch kann ich das auch mit “Großen” – also Erwachsenen, die ganz verschieden an Bastelei und Kunst herangehen?

Read More

Alte Zementfliesen

Alte Zementfliesen sind teuer, deshalb war unsere Freude groß, als mein Mann auf der Bauschutthalde der Firma Peter einige davon fand. Und noch größer war die Freude darüber, dass es Originale aus der ehemaligen Betonfabrik Gessner aus Zschöllau – einem Ortsteil von Oschatz – sind.

Read More

Werkstatt bekommt Möbel

Nun wird es Zeit, euch die Inneneinrichtung der Werkstatt vorzustellen: Mein großer Stolz ist der riesengroße Werkstatt-Tisch, den mir Herr Silbermann vom Sägewerk in Mügeln entworfen hat. Eigentlich ist es nicht klug, euch diesen Geheimtipp zu verraten: Herr Silbermann ist genial.

Read More

Die Werkstatt bekommt Farbe

Es ist schwer, den Spagat zwischen “schön-machen” und “alt-lassen” hinzukriegen. Das merke ich schon beim Ausbessern der Löcher in den endlich tapetenfreien Wänden. Wo ist Schluss mit Glätten??? Gips und Farbe brauchen einen staubfreien Untergrund, doch wenn ich den Sauger einsetze, werden die Löcher nur noch größer. Also nehme ich es als Zeichen: Die Wände wollen gar nicht perfekt geglättet werden. Na wunderbar 🙂 !

Read More

Bürgermeisterbüro wird Werkstatt

Oh oh, das zweite Klassenzimmer der Dorfschule war irgendwann Bürgermeister-Büro und dann auch mal Gemeinderaum. Von Schulzimmer ist nicht mehr viel geblieben.

Read More